Autoversicherung: 7 Tipps, wie du dir Geld sparen kannst

15.06.2021 • 6 min

Ein weißer Fiat 500 steht im Herbst auf einer Straße.

Bildquelle: Foto von Oli Woodman (https://unsplash.com/@braintax)

Du hast das dumpfe Gefühl, dass du für deine Autoversicherung zu viel bezahlst 🧐? Wir, von der Versicherungs-App Sophia, haben unsere Top 7 Tipps, wie du bei deiner Autoversicherung Geld sparen kannst, hier für dich gesammelt.

1. Kündige deine Kaskoversicherung (wenn es Sinn macht)

Du hast deinen Wunsch nach deinem Traumauto 🚘 erfüllt und gleich eine Kaskoversicherung abgeschlossen? Gut so! Zusammen mit der KFZ-Haftpflichtversicherung gehört die Kasko zu den wichtigsten Autoversicherungen. Bei einem teuren Neu- oder Gebrauchtwagen macht das also durchaus Sinn. Falls du mehr dazu wissen möchtest, lies unseren Blogpost KFZ-Kaskoversicherung: So schützt du dich und dein Auto

❗️Aber Achtung: Du bist mit deinem Auto schon einige Jahre unterwegs? Vergiss nicht, deine Kaskoversicherung zu kündigen. Warum? Weil dir die Versicherung bei einem Schaden maximal den Zeitwert deines Autos bezahlt.

ℹ️ Ein Beispiel: Du zahlst € 1.000 pro Jahr für deine Kaskoversicherung. Dein Auto ist aber nur mehr € 3.000 wert, so macht es nur mehr wenig Sinn einen Kaskobaustein in deiner Versicherung zu haben.

❇️ Unser Tipp: Die Vollkaskoversicherung solltest du maximal 3 bis 5 Jahre besitzen. Anschließend solltest du auf eine Teilkaskoversicherung für 1 bis 7 Jahre wechseln und anschließend den Kaskobaustein kündigen. Natürlich unterscheidet sich das je nach Auto, Alter des Autos, Neuwert bzw. Zeitwert des Autos und Versicherungsprämie.

Wie viel Geld kann ich mir dadurch sparen?🤑

Bei diesem Tipp kannst du dir richtig Geld sparen: Deine Autoversicherung kann um einige € 100 pro Jahr billiger werden.

2. Kündige überflüssige Versicherungspakete

Manchmal schummeln sich beim Abschluss einer neuen Autoversicherung zusätzliche Pakete in den Vertrag, die du gar nicht benötigst:

KFZ-Insassen-Unfallversicherung:

Dieser Baustein bietet dem/der berechtigten LenkerIn und den Insassen einen Versicherungsschutz bei Unfällen. Der Versicherer zahlt nach dem Unfall den verletzten Personen einen Geldbetrag aus.

Du hast bereits eine eigenständige Unfallversicherung? Top. Raus mit der KFZ-Insassen-Unfallversicherung aus deiner Autoversicherung. Es ist sinnlos, diesen Baustein in deiner Autoversicherung zu haben, das wäre doppelt gemoppelt. Keine Angst, deine Insassen sind trotzdem versichert. Die Haftpflichtversicherung der verantwortlichen Fahrerin oder des Unfallgegners schließt diese ein.

Mehr Informationen hierzu findest du in unserem Blogpost Insassenunfallversicherung: Warum sie nicht sinnvoll ist

❇️ Unser Tipp: Kündige die KFZ-Insassen-Unfallversicherung aus deiner Autoversicherung. Schließe lieber eine eigenständige Unfallversicherung ab. Kostet nur ein paar Euro pro Jahr mehr und versichert dich vor Unfällen jeglicher Art. Für mehr Infos lies dir unseren Blogpost Private Unfallversicherung – wichtiger Schutz für wenig Geld

Fahrzeug-Rechtsschutz:

Sie bezahlt die Kosten eines Strafverfahrens gegen den gegnerischen Lenker und vergütet die Kosten für die Vertretung in einem Verwaltungsstrafverfahren.

Dein Auto ist bereits in eine eigenständige Rechtsschutzversicherung eingeschlossen? Ein Fahrzeug-Rechtsschutz-Paket in deiner Autoversicherung ist überflüssig, da du sonst doppelt versichert wärst.

❇️ Unser Tipp: Kündige die Fahrzeug-Rechtsschutz aus deiner Autoversicherung. Schließe eine eigenständige Rechtsschutzversicherung ab. Kostet nur ein paar Euro pro Jahr mehr, bietet dir aber einen größeren Versicherungsschutz. Mehr dazu erfährst du in unserem Blogpost Rechtsschutzversicherungen - So kommst du zu deinem Recht

Assistance-Paket:

Liegen geblieben auf der Autobahn? Starthilfe gefällig? Dieser Baustein deckt die Kosten, wenn es ein Problem gibt.

Wenn du bereits den ÖAMTC-Schutzbrief oder ähnliches hast, so bringt dieser Baustein in deiner Autoversicherung nichts. Falls du mehr darüber wissen willst, lies unseren Blogpost Was beinhaltet die Mitgliedschaft bei ÖAMTC und ARBÖ?

❇️ Unser Tipp: Vergleiche die Leistungen vom ÖAMTC-Schutzbrief und deinem Assistance-Paket. Entscheide nun selbst, was dir mehr zusagt. Wir empfehlen: Eins von beiden oder keins von beiden. Du brauchst Hilfe beim Abwägen? Lies unseren Blogpost KFZ-Assistance, die Alternative zu ÖAMTC und ARBÖ.

Wie viel Geld kann ich mir dadurch sparen?🤑

Du kannst dir leicht € 50 bis € 100 pro Jahr sparen.

3. Bevorzuge jährliche Zahlung

Das Zauberwort hier heißt: ✨Steuervermeidung✨. Die Prämie deiner Autoversicherung beinhaltet eine motorbezogene Versicherungssteuer. Das Zahlungsintervall deiner Versicherungsprämie hat einen erheblichen Einfluss auf diese Steuer.

Bei einer Autoversicherung ist die günstigste Option eine einmalige Zahlung pro Jahr. Für alle anderen Zahlungsintervalle fallen Zuschläge für die motorbezogene Steuer an:

  • monatlicher Zahlung: +10%
  • quartalsweise Zahlung: +8%
  • halbjährliche Zahlung: +6%

❇️ Unser Tipp: Zahle deine Autoversicherung nach Möglichkeit jährlich. Alternativ quartalsweise oder halbjährlich.

ℹ️ Info: Durch eine Gesetzesänderung fallen die Zuschläge für die motorbezogene Versicherungssteuer nicht mehr an, wenn du dein KFZ nach dem 01.10.2020 das erste Mal zugelassen wurde.

Wie viel Geld kann ich mir dadurch sparen?🤑

Deine Autoversicherung kann um bis zu 10% motorbezogene Versicherungssteuer billiger werden.

4. Vergleiche deine Autoversicherung jährlich

Wir empfehlen dir vor Vertragsende den Versicherungsmarkt unter die Lupe zu nehmen. Hier kannst du richtig Geld sparen. Kostet leider etwas Zeit, kann aber dein Geldbörserl wieder richtig auffüllen.

Wenn du nur eine Haftpflichtversicherung hast, kannst du jährlich kündigen und dir etwas Billigeres suchen. Kaskoversicherungen können auch eine längere Laufzeit haben.

❇️ Unser Tipp: Beginne zwei Monate vor Vertragsablauf Autoversicherungen online zu vergleichen und gegebenenfalls eine neue auszuwählen. Du willst auch in anderen Lebensbereichen sparen? Diese Versicherungen solltest du jährlich checken.

Wie viel Geld kann ich mir dadurch sparen?🤑

Wenn du das das erste Mal machst, kannst du dir bis zu einigen € 100 von deiner Autoversicherung sparen. In den folgendenden Jahren ist eine Ersparnis von bis zu € 100 möglich.

5. Erhöhe den Selbstbehalt

Je höher der Selbstbehalt, desto weniger zahlst du für deine Versicherung. Bei jedem gedeckten Schadensfall musst du den Schaden bis zum gewählten Selbstbehalt selbst zahlen und nur darüber hinaus zahlt deine Autoversicherung.

Die Prämie einer reinen Haftpflichtversicherung kannst du bei einem Selbstbehalt von € 300 bis € 400 um bis zu 20% senken.

Bei einer Kaskoversicherung zahlst du bei einem Selbstbehalt von ca. € 300 bis € 2.000 bis zu ca 10% bis 50% weniger.

❇️ Unser Tipp: Erhöhe den Selbstbehalt deiner Autoversicherung.

Wie viel Geld kann ich mir dadurch sparen?🤑

Mit diesem Trick kann deine Autoversicherung zwischen € 50 und € 300 billiger werden. Oh ja!

6. Fordere Rabatt für spezielle Arbeitgeber an

Wenn du bei einem staatsnahen Unternehmen arbeitest, könntest du Glück haben: Einige Versicherer bieten für spezielle Arbeitgeber einen Rabatt an, auch bei der Autoversicherung.

❇️ Unser Tipp: Kontaktiere nach einem Jobwechsel deinen Versicherer und erkundige dich, ob du diesen Rabatt bekommst.

Wie viel Geld kann ich mir dadurch sparen?🤑

Mit diesem Tipp kannst du dir bis zu 10% im Jahr sparen.

7. Fordere einen Garagenrabatt an

Du lagerst dein bestes Stück (dein Auto, woran dachtest du? 😉) in einer verschlossenen Garage? Vergiss nicht, den Garagenrabatt für deine Kaskoversicherung bei deinem Versicherer anzufordern. Da dein KFZ weniger Risiken hat, sinkt auch der Preis der Autoversicherung.

❇️ Unser Tipp: Die einzige Anforderung hierbei ist, dass das Auto nachts in einer verschlossenen Garage steht.🔒 Gemeinschaft oder Einzel, egal, Hauptsache versperrt.

Wie viel Geld kann ich mir dadurch sparen?🤑

Mit diesem Tipp können bis zu 5% der Kosten für deine Autoversicherung wegfallen.

➡️ Unser Fazit

Wenn du unsere 7 Tipps zu deiner Autoversicherung beherzigst, kannst du dir pro Jahr leicht einiges an Geld sparen. Die gleichen Tipps gelten natürlich auch für andere KFZ-Versicherungen (Motorrad, Moped, etc.). Happy Sparen 🎉

Auf der Suche nach deiner perfekten Autoversicherung? Sophia findet sie

Alle oben erwähnten Tipps sind hands-on. Falls du dir beim Thema Autoversicherung aber die Hände nicht schmutzig machen möchtest, überlasse es doch einfach Sophia. Sie steht drauf 😏 und unterstützt dich bei der Optimierung deiner bestehenden Autoversicherung oder beim Abschluss einer Neuen.

Sophia wird dir keine Vollkaskoversicherung für dein Dreirad aufschwatzen. Sondern die Autoversicherung für dich finden, die du wirklich brauchst. Sophia ist bereit, du auch? Registriere dich jetzt!

Download.
Do it. Do it now!

Sophia kümmert sich um deine Versicherungs­situation, damit du es nicht musst. Sie ist bereit, du auch?

Screenshot der Versicherungs-App Sophia

Du hast Fragen?
Schreib uns.

Wir freuen uns über deine Nachricht. Memes and Gifs always welcome!