Alles was du zur Zahnzusatzversicherung wissen solltest

29.03.2024 • 6 min

Ein lachende Frau mit weißen Zähnen, die eine Zahnzusatzversicherung über die Versicherungs-App Sophia abgeschlossen hat.

Lächeln ist die schönste Sprache der Welt. Doch was, wenn deine Zähne einmal nicht wollen? Wir von der Versicherungs-App Sophia verraten dir, was für deine Zahngesundheit wichtig ist und ob eine Zahnzusatzversicherung wirklich sinnvoll ist 🦷

Ein Überblick: Das ist die Zahnzusatzversicherung

Die private Zahnzusatzversicherung ist eine Versicherung, die dich finanziell absichert, wenn du besonders hochwertige Zahnbehandlungen in Anspruch nehmen möchtest. Du bekommst durch sie zahnärztliche Leistungen erstattet, die über die gesetzliche Krankenversicherung hinausgehen. Dazu zählen Kariesbehandlungen, Füllungen, Wurzelkanalbehandlungen, Zahnprothesen und Implantate. Solche Eingriffe können hohe Rechnungen mit sich bringen, die du durch eine Zahnzusatzversicherung abfedern kannst.

💡

Meist bekommst du die Zahnzusatzversicherung nur als Element der Sonderklasse in der privaten Krankenversicherung. Es gibt aber auch wenige Ausnahmen: Dann ist sie zum ambulanten Tarif (Wahlarzt) zubuchbar oder steht sogar ganz unabhängig von anderen Versicherungspaketen. Wenn du dazu Beratung magst, hilft dir die Versicherungs-App Sophia gern weiter 🕵️

Das bringt die Zahnzusatzversicherung

Ein strahlendes Lächeln kann dir so manche Tür öffnen. Wenn dir die gesetzliche Krankenversicherung im Hinblick auf deine zahnärztlichen Bedürfnisse nicht ausreicht, ist die Zahnzusatzversicherung natürlich ein Match. Es gibt durchaus Gründe, die für eine Zahnzusatzversicherung sprechen, hier kommen 5 davon:

1. Kosteneinsparungen

Zahngesundheitsmaßnahmen können teuer sein, insbesondere bei umfangreichen Eingriffen mit hochwertigen Materialien. Die Zahnzusatzversicherung übernimmt einen Teil oder sogar die gesamten Kosten, je nach gewähltem Tarif.

2. Individuelle Bedürfnisse

Jeder Mensch hat unterschiedliche Bedürfnisse, wenn es um die Zahngesundheit geht. Manchen reicht eine regelmäßige Prophylaxe, andere benötigen komplexe Behandlungen. Die private Zahnzusatzversicherung ermöglicht es, deine individuellen Bedürfnisse zu erfüllen, ohne dich hohen Kosten auszusetzen.

3. Bessere Versorgung

Während die gesetzliche Krankenversicherung grundlegende zahnärztliche Leistungen abdeckt, sind einige fortschrittlichere Behandlungen oder hochwertige Materialien nicht in der Kostenübernahme enthalten. Mit einer Zahnzusatzversicherung kannst du entspannt auch kostspielige, innovative Techniken in Anspruch nehmen, die dir bessere oder nachhaltigere Lösungen bieten.

4. Frühzeitige Vorsorge

Regelmäßige zahnärztliche Untersuchungen sind entscheidend, um Probleme frühzeitig zu erkennen und zu behandeln. Die Zahnzusatzversicherung deckt die Kosten für solche präventiven Maßnahmen, damit du weitreichende Folgen vermeiden kannst.

5. Flexibilität und Auswahl

Eine private Zahnzusatzversicherung bietet Flexibilität bei der Auswahl des Zahnarztes. Die gesetzliche Krankenversicherung bindet dich nämlich an Vertragszahnärzte, bei denen oft lange Wartezeiten vorprogrammiert sind. Dies ist auch vorteilhaft, wenn du bereits einen Vertrauensarzt hast oder Zugang zu hochspezialisierten Zahnärzten wünschst.

Wir möchten dir aber ehrlich raten, die Entscheidung gut zu überlegen: Häufig gibt es andere Versicherungen, die für dich und deine Bedürfnisse wichtiger wären - die Zahnzusatzversicherung ist dann eher das Sahnehäubchen, wenn du alle anderen Risiken bereits abgedeckt hast. Das ist dann natürlich auch eine finanzielle Entscheidung.

Mit der Versicherungs-App Sophia kannst du herausfinden, welche Versicherungen für dein Leben Sinn machen. Kostenlos und unverbindlich 🎁

Das kostet eine Zahnzusatzversicherung

Die Zahnzusatzversicherung wird meist optional als Element einer Krankenzusatzversicherung angeboten, wenn du den stationären Tarif (Sonderklasse) gewählt hast. Deshalb steht dieses Basispaket natürlich erstmal mit einer eigenen Prämie da. Möchtest du die Zahnzusatzversicherung noch dazu wählen, musst du mit etwa 30 Euro oben drauf rechnen. Wir finden das ganz schön viel Geld…

Der beste Zeitpunkt zum Abschluss der Zahnzusatzversicherung

Wenn du dich für die Zahnzusatzversicherung entschieden hast, dann solltest du nicht länger zögern: Der beste Zeitpunkt ist jetzt. Das schreiben wir nicht, um dir etwas zu verkaufen. Da die Zahnzusatzversicherung ein Zusatzelement der privaten Krankenversicherung ist, gilt: Je jünger du beim Abschluss bist, desto günstiger ist die Prämie. Denn der Abschluss einer Krankenzusatzversicherung erfordert eine Gesundheitsprüfung. Wenn du einmal deine günstige Prämie hast, bleibt der Preis auch im Alter niedriger.

❇️

Wenn du schon weißt, dass eine kostspielige Zahnbehandlung ansteht, ist es meist zu spät für den Abschluss einer Versicherung.

Vielleicht weißt du ja aber schon von deiner Familie, was einmal auf dich zukommen könnte, oder dein Zahnarzt informiert dich über mögliche Zukunftsszenarien 😉 Dann wird’s höchste Zeit 🚂

Darauf solltest du beim Vergleich achten

Du bist dir sicher, dass die Zahnzusatzversicherung für dich das Richtige ist? Dann geht’s ans Vergleichen. Dabei kannst du dich an einigen Aspekten orientieren, um die genau für dich passende Versicherung zu finden. Wir haben die vier wichtigsten Faktoren für den Vergleich gesammelt:

Leistungsumfang

Überprüfe genau, welche Leistungen von der Versicherung abgedeckt werden. Dabei ist die Devise nicht unbedingt “viel hilft viel”. Die Versicherung sollte deinen individuellen Bedürfnissen entsprechen.

Wartezeiten

Die meisten Versicherungen ermöglichen dir nicht von Beginn deines Abschlusses den vollen Leistungsumfang. Bis du also die volle Höhe der Versicherungssumme in Anspruch nehmen kannst, musst du eine bestimmte Zeit warten, das können Monate aber auch Jahre sein.

Beitragshöhe

Vergleiche die Prämien und prüfe, ob sie für dich langfristig bezahlbar sind. Achte dabei auf eventuelle Selbstbehalte oder Leistungsausschlüsse. Bei manchen Versicherern werden die gesamten Kosten übernommen, sobald die gesetzliche Versicherung einen Teil zahlt, bei anderen nur 50% oder 80% davon. Grundsätzlich gilt: Wenn du jünger bist, ist der Preis niedriger - und bleibt auch niedriger für die Zukunft. Außerdem solltest du im Blick behalten, dass es die Zahnzusatzversicherung meist nur als Element einer privaten Krankenversicherung gibt: Du kannst sie kaum einzeln abschließen.

Kundenservice und Abwicklung

Informiere dich über den Versicherer. Du findest sicher Bewertungen und Erfahrungsberichte, die dir ein Gefühl dafür geben, ob das Unternehmen zuverlässig und kundenorientiert ist. Auch die Schadensabwicklung könnte für dich ein Kriterium sein: Manchmal gibt es eine App, manchmal musst du Belege noch per Mail einsenden…

Keine Lust zu vergleichen?

Lass dir die Arbeit abnehmen. Mit der Versicherungs-App Sophia kommst du in nur 3 Schritten zum Ziel: Digital, kostenlos und unverbindlich 🎁

  1. Sophia fragt dich ein paar Fragen 🙋‍♀️
  2. … und bewertet passende Angebote
  3. Du entscheidest welche Versicherung passt 💁

Deine Zahngesundheit liegt in deiner Hand

Egal ob mit oder ohne Versicherung: Wenn du lange Freude an deinem Lächeln haben magst, solltest du gut für deine Zähne sorgen. Diese 5 Gewohnheiten solltest du unbedingt beherzigen:

  1. Alltägliche Zahnpflege. Putze deine Zähne zwei Mal am Tag für mindestens zwei Minuten, am besten mit einer Fluorid-Zahnpasta 🪥
  2. Regelmäßige Zahnzwischenraumpflege. Dort, wo die Bürste nicht hinkommt, solltest du mehrmals pro Woche mit Zahnseide nachhelfen 🧵
  3. Gesunde Ernährung, Essen is key. Zucker- und säurehaltige Lebensmittel greifen deinen Zahnschmelz an 🍏
  4. Dein Lebensstil. Bestimmt weißt du es eh, aber manchmal braucht man noch einen kleinen Stups: Stress, Rauchen, Kaffee und Alkohol sind nicht nur für deine Zähne schlecht 🫣
  5. Gewissenhafte Vorsorge. Wenn du deinen Zahnarzt regelmäßig besuchst, kann er Schäden frühzeitig erkennen, das geht auch ohne Zahnzusatzversicherung 🧑‍⚕️

➡️ Unser Fazit

Die Zahnzusatzversicherung kann dich im Falle von besonderen Zahnbehandlungen finanziell entlasten. Wenn du eine solche Situation für dich in Zukunft erwartest, dann kann diese Versicherung Sinn machen. Sobald es gesundheitliche Hinweise auf solche Behandlungen gibt, ist es aber zu spät für den Abschluss einer Versicherung.

Wichtig für dich zu wissen ist, dass es die Zahnzusatzversicherung fast nur als Element des stationären Tarifs (Sonderklasse) der privaten Krankenversicherung gibt. Und dann ist sie eher so etwas was die Krönung oben drauf 👑 Sie kostet etwa 30 Euro extra. Wir möchten die Zahnzusatzversicherung deshalb nicht pauschal empfehlen. Im Einzelfall kann sie trotzdem sinnvoll sein. Wenn du dir nicht sicher bist, kannst du bei uns auch gern persönlich nachfragen, oder du schaust in unseren Ratgeber zur privaten Krankenversicherung.

FAQ

Wie viel kostet eine Zahnzusatzversicherung?

Die Zahnzusatzversicherung ist meist nur als Element des stationären Tarifs (Sonderklasse) der privaten Krankenversicherung zu haben. Dann zahlst du für sie mindestens 20 - 30 Euro mehr. Wir finden, das ist ganz schön viel Geld…

Gibt es Zahnzusatzversicherungen auch ohne die Sonderklasse?

Wenn du den stationären Tarif der privaten Krankenversicherung nicht abschließen magst (oder aus finanziellen Gründen nicht abschließen kannst), dann ist dein Spielraum für die Zahnzusatzversicherung ziemlich klein. Doch keine Panik: Es gibt sie, wir supporten dich gern bei der Suche.

Ist eine Zahnzusatzversicherung sinnvoll?

Wir finden, dass die Zahnzusatzversicherung eher das i-Tüpfelchen ist, wenn du schon alle wirklich wichtigen Risiken versichert hast. Das heißt nicht, dass sie überflüssig ist - sie kann im Einzelfall sogar sehr sinnvoll sein! Wir möchten dich nur darauf hinweisen, dass es mit Blick auf das Preis-Leistungs-Verhältnis meist andere Versicherungen gibt, die für dich wichtiger wären.

Das sind wir

Wir sind Sophia

Wir glauben, dass Versicherung ehrlich, persönlich und digital sein kann. Deshalb haben wir für dich eine Versicherungsmanagerin gebaut: Sophia 💛

  • Alles online in einer App, immer mit dir dabei 🤗
  • Individuelle Beratung und Risikoanalyse 🙌
  • Alles drin: Vergleich, Abschluss, Kündigung 💫
Jetzt kostenlos registrieren
Screenshot der Versicherungs-App Sophia Screenshot der Versicherungs-App Sophia

Du hast Fragen?
Schreib uns.

Wir freuen uns über deine Nachricht. Memes and Gifs always welcome!